Offizielle Website der Stiftung Rosa Mystica Fontanelle

Zeiten und Messe

 ZEITPLAN

DER MONATEN MÄRZ-APRIL 2019

MÄRZ 2019
ANFANG DER FASTENZEIT

Von Montag bis Freitag:
15:00 Beichte
15:30 Rosenkranzgebet oder Kreuzweg
16:00 H. Messe

Jeder 13. des Monats
Monatlicher Gebetstag zur Jungfrau Maria
15:00-17:00 Beichte. 15:00 Anbetung
15:30 Rosenkranzgebet
16:00 H. Messe

Samstag
15:00 Beichte
15:30 Rosenkranzgebet
16:00 H. Messe – Vorabendmesse

Sonn- und feiertage:
15:00-17:00 Beichte. 15:00 Anbetung
15:30 Rosenkranzgebet
16:00 Hohe Messe

Mittwoch, 6. März – Aschermittwoch – karge Fastentag
Anfang der Fastenzeit
15:00: Beichte – Eucharistische Anbetung.
15:30: Rosenkranzgebet.
16:00: H. Messe mit Auferlegung der Asche.

Mittwoch, 13. März
Monatlicher Gebetstag zur Jungfrau Maria

Dienstag, 19. März – Fest des heiligen Josef

Sonntag, 24. März – Dritte Fastenwoche
Gebetstag und Fasten für die Märtyrer-Missionare

Montag, 25. März – Verkündigung des Herrn

Sonntag, 31. März:
ANFANG SOMMERZEIT: DIE FEIERSTUNDE WERDEN UM 1
STUNDE VERSCHOBEN
16:00-18:00 Beichte
16:00 Anbetung
16:30 Rosenkranzgebet
17:00 Hohe Messe

APRIL 2019
FASTENZEIT UND OSTERN

Von Montag bis Freitag:
16:00 Beichte
16:30 Rosenkranzgebet oder Kreuzweg
17:00 H. Messe

Jeder 13. des Monats
Monatlicher Gebetstag zur Jungfrau Maria
16:00-18:00 Beichte. 16:00 Anbetung
16:30 Rosenkranzgebet
17:00 H. Messe

Samstag
16:00 Beichte
16:30 Rosenkranzgebet
17:00 H. Messe – Vorabendmesse

Sonn- und feiertage:
16:00-18:00 Beichte. 16:00 Anbetung
16:30 Rosenkranzgebet
17:00 Hohe Messe

Samstag, 13. April
Monatlicher Gebetstag zur Jungfrau Maria

Sonntag, 14. April – Palmsonntag
Der Segen des Olivenöls – der H. Messe fängt an mit einer Prozession.
16:00-18:00 Beichte.
16:00 Anbetung. 16:30 Rosenkranzgebet
17:00 Hohe Messe

OSTER TRIDUUM: April 18-19-20
– Hohen Donnerstag: 15:00-17:00 Eucharistische
Anbetung and Rosenkranzgebet – Beichte
– Karfreitag: 15:00 Kreuzweg
– Karsamstag: 15:00-17:00 Beichte
17:00 Rosenkranzgebet (keine Messe)

Sonntag, 21. April: OSTERSONNTAG
16:00-18:00 Beichte. 16:00 Anbetung
16:30 Rosenkranzgebet. 17:00 Hohe Messe.

Montag, 22. April: Ostermontag – tag des Schutzengels
16:30 Rosenkranzgebet. 17:00 H. Messe

Donnerstag, 25. April – Fest des hl. Markus der Evangelist
16:30 Rosenkranzgebet
17:00 H. Messe

Sonntag, 28. April – Zweiter Sonntag nach Ostern, Fest der
Göttlichen Barmherzigkeit
9:30 Anfang des Gemeinschaftsgebets
10:30 Maria-Prozession
11:00 Hohe Messe
Am Nachmittag siehe Zeitplan der Festtage

 

Mitteilungen und Bekanntmachungen

Die täglichen Funktionen folgen noch einen vorläufigen Zeitplan.

Bitte besuchen Sie oft unsere Website für die Aktualisierung der Messe, Rosenkranzgebete und Beichte.

 

In dieser offiziellen Website der Stiftung Rosa Mystica Fontanelle können Sie das Verzeichnis über die Marienhingabe in Fontanelle, den Zeitplan für die Messe und die neue Broschüre Geschichte und Kultstätten konsultieren.

 

Organisierung der Pilger

Wir laden alle bei der Organisierung der Pilger, den Anweisungen des Verzeichnisses, zu folgen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Sekretariat: +39 030 964111 

e-mail: nfo@rosamisticafontanelle.it

E-MAIL SENDEN

 

 

Geschichte und Kultstätten

LÄDT DIE BROSCHÜRE

BESONDERE FEIERN

 

 Der Gebetstag der Rosa Mystica

Jeder dreizehnte Tag des Monats wird auf besondere Weise der Jungfrau Maria Rosa Mystica gewidmet mit einer speziellen Gebetsvorbereitung in die vorangegangenen 12 Tage.
Die Messen werden gemäß dem festlichen Zeitplan gefeiert.

Das Fest der Rosa Mystica

Der 13. Juli ist ein Festtag zu Ehren der Jungfrau Maria Rosa Mystica.
Die Messen werden gemäß dem festlichen Zeitplan gefeiert.

Die Kommunion der Wiedergutmachung

Am 13. Oktober jedes Jahres wird in Fontanelle die heilige Kommunion der Wiedergutmachung durch eine vorherige Beichte gefeiert.

Die Stunde der Gnade

An dem Tag der Unbefleckten Empfängnis feiern die Gläubigen der Rosa Mystica jedes Jahr die Hingabe der Stunde der Gnade.
11.00 Uhr Hochmesse.
12.00 Stunde der Gnade

 

Der erste Sonntag nach Ostern

Am ersten Sonntag nach Ostern, die Göttliche Barmherzigkeit

Gebet zu Maria Rosa Mystica um ihre Fürsprache zu bitten

Rosa Mystica, Unbefleckte Jungfrau, Mutter der Gnade, zur Ehre Deines göttlichen Sohnes werfen wir uns vor Dir nieder, um von Gott Barmherzigkeit zu erflehen. Nicht durch unsere Verdienste, sondern durch die Güte Deines mütterlichen Herzens erbitten wir Hilfe und Gnaden in der Gewissheit, daß  Du uns erhören wirst.

Gegrüßet seist du Maria…..

Rosa Mystica, Mutter Jesu, Königin des Heiligen Rosenkranzes und Mutter der Kirche, des mystischen Leibes Christi, wir erbitten für die durch Zwietracht zerrissene Welt das Geschenk der Einigkeit und des Friedens und alle jene Gnaden, welche die Herzen so vieler Deiner Kinder umwandeln können.

Gegrüßet seist du Maria…….

Rosa Mystica, Königin der Apostel, lasse rings um die eucharistischen Altäre zahlreiche Priester- und Ordensberufe erblühen, welche mit der Heiligkeit des Lebens und mit glühendem Eifer für die Seelen das Reich deines Sohnes Jesus in der ganzen Welt ausbreiten können. Gieße doch über uns Deine himmlischen Gnaden aus!

Salve Regina…
Gegrüßet seist du Maria…..
Gegrüßet seist Du, Königin …

Rosa Mystica, Mutter der Kirche, bitte für uns!
Amen